Einer der größten internationalen Konzerne für Corporate Legal Management entsteht

Onit, Inc., ein führender Anbieter von Enterprise Workflow- und Künstliche-Intelligenz-Plattformen sowie Lösungen für Enterprise Legal Management, Contract Lifecycle Management und Business Process Automation, verkündete heute, dass BusyLamp, einen führenden Anbieter von Legal Spend- und Matter Management-Software für europäische Unternehmensrechtsabteilungen, übernommen hat. BusyLamp ist seit Jahren Kooperationspartner des Deutschen AnwaltSpiegel. Durch die Akquisition wird Onit zu einem der größten internationalen Konzerne für Enterprise Legal Management, mit mehr als 600 Implementationen, die global durch Onit und dessen Tochtergesellschaften, SimpleLegal und BusyLamp, abgeschlossen wurden. Darüber hinaus ergänzt das Unternehmen sein globales Angebot, das in mehr als 140 Ländern vertreten ist, mit europäischem Fachwissen und Softwarelösungen, die für die hohen Anforderungen an den Datenschutz und länderspezifische Steuerrichtlinien bestens gerüstet sind.

BusyLamp, mit Hauptsitz in Frankfurt a.M., verfügt über einen breiten Kundenstamm, der zahlreiche führende europäische Konzerne umfasst. Das Softwareunternehmen konnte seinen jährlich wiederkehrenden Umsatz (ARR) in den letzten 12 Monaten um mehr als 60 % steigern und wurde von Hyperion Research als „hoch innovativ“ und „marktführend“ ausgezeichnet. Die prämierte Legal Spend Management-Lösung sowie das kürzlich eingeführte Matter Management-Produkt, Matter.Space, werden von Rechtsabteilungen führender Großkonzerne angewendet, darunter unter anderem Banken sowie Unternehmen der Automobil- und Telekommunikations-Branche. BusyLamp wird als unabhängige Tochtergesellschaft von Onit operieren.

„Die Übernahme von BusyLamp erfüllt mehrere strategische Prioritäten für Onit. Zum einen leistet sie einen wertvollen Beitrag zu unserem weiterhin starken Wachstum. Zum anderen integriert sie Onit und dessen Lösungen noch tiefer in Europa. Mit dem BusyLamp-Team haben wir einige der klügsten Legal Operations- und Technologie-Köpfe in Deutschland, Großbritannien und dem gesamten Kontinent vor Ort – Experten, die die besonderen Bedürfnisse europäischer Kunden bestens verstehen. Wir sind nun einer der größten Enterprise Legal Management-Softwareanbieter weltweit, mit einer Software die größen- und standortunabhängig alle Anforderungen einer Unternehmensrechtsabteilung erfüllt“, sagt Eric M. Elfman, CEO und Mitgründer von Onit. „Ich möchte das gesamte BusyLamp-Team willkommen heißen – wir arbeiten auf eine spannende Zukunft hin.“

„Wir verstehen es seit der BusyLamp-Gründung als unsere Aufgabe, Unternehmensjuristen mit den Informationen, Daten, Know-How und Tools auszustatten, die sie benötigen, um sich auf das strategische Management ihrer juristischen Ausgaben zu konzentrieren. Durch den Zusammenschluss mit Onit werden wir dieses Vorhaben weiter intensivieren. So werden wir es um ein breiteres Technologieangebot, einer vollumfänglichen Suite für Rechts- und Compliance-Lösungen und einem direkten Zugang zu führenden Legal KI- und Spend Management-Experten erweitern“, kommentiert Dr. Michael Tal, Co-CEO und Co-Founder von BusyLamp.

“Wir freuen uns, der Onit-Familie beizutreten und gehören nun zu einer Unternehmensgruppe, die über einen umfassenden Erfahrungsschatz in unserem Geschäftsfeld verfügt. Auf Basis eines erstklassigen Produktportfolios wird unser Wachstum weiter voranschreiten, während wir unseren Kunden weiterhin mit erstklassigem Service beiseite stehen“, fügt Dr. Manuel Meder hinzu, Co-CEO und Co-Founder von BusyLamp.

Die Akquisition repräsentiert die vierte Übernahme durch Onit in weniger als 12 Monaten und stellt insgesamt die Fünfte dar. Zuletzt verkündete Onit die Übernahme der Legal Spend Analytics, Benchmarking und Market Intelligence Gesellschaft Bodhala am 01.09.2021. Ende des Jahres 2020 übernahm Onit den Legal AI Innovator McCayrthyFinch und 30 Tage später den Document Automation Anbieter AXDRAFT. Im Mai 2019 akquirierte Onit zudem SimpleLegal, einen modernen Legal Operations Software Anbieter.

BusyLamp von BusyLamp waren die Investmentbank Marks Baughan und die Sozietät Willkie Farr & Gallagher. Rechtsberater von Onit waren Osborne Clarke und Morris, Manning & Martin beraten. (tw)

Aktuelle Beiträge