Remote WorkRemote Work in der Krise 15.11.2022 - Welche Fehler Unternehmen beim Personalabbau vermeiden sollten weiterlesen
ProjektgesellschaftenProjektgesellschaften in der Krise – Möglichkeiten durchs StaRUG? 15.11.2022 - Das Ziel ist: Gestaltungsmöglichkeiten für „totgesagte Projekte“ finden weiterlesen

Aktuelle Ausgabe: 04/2022

Das Online-Magazin RestructuringBusiness ist für Abonnenten kostenlos. Es informiert quartalsweise aktuell und kompakt über alle praxisrelevanten Themen der Restrukturierung.

Nächster Erscheinungstermin: 14.02.2023

Jetzt herunterladen (PDF)

Anzeige

Bei der Überschuldung wird der Zeitraum für die Fortführungsprognose auf vier Monate abgesenkt. Übersteigen bei einem Unternehmen die Passiva dessen Aktiva, liegt dennoch keine insolvenzrechtliche Überschuldung vor, wenn die Fortführungsprognose positiv ist.Das Entlastungspaket 3 15.11.2022 - Im Blickpunkt: Insolvenzrechtliche Regelungen weiterlesen
Die Produktion läuft weiter: Der Vorteil einer Insolvenzplanlösung besteht darin, dass der Rechtsträger des insolventen Unternehmens auch in Zukunft erhalten werden kann. Wichtige Verträge und Genehmigungen bleiben bestehen, so dass beispielsweise öffentliche Ausschreibungen nicht nochmals durchgeführt werden müssen oder vorteilhafte Konditionen erhalten bleiben.Schritte aus der Krise 15.11.2022 - Sanierung und Restrukturierung innerhalb und außerhalb eines Insolvenzverfahrens weiterlesen
Die schlechte Nachricht: Man stelle sich vor, es wäre eine Spedition oder ein Taxiunternehmen gewesen. In diesem Fall hätten die Frankfurter Gerichte mit ihrer Entscheidung die Fortführung des Betriebs und den Erhalt der Arbeitsplätze unmöglich gemacht.„Framing“ 15.11.2022 - Zum Hinweisbeschluss des OLG Frankfurt am Main vom 29.06.2022, Az. 17 U 110/22 weiterlesen