In der Vergangenheit war es vor allem der EuGH, der mit seiner Rechtsprechung zur Niederlassungsfreiheit unter anderem die grenzüberschreitende Mobilität von Unternehmen im Binnenmarkt gestärkt hat.Rechtssicherheit und unternehmerische Freiheit 25.05.2022 - Referentenentwurf für ­grenzüberschreitende ­Umwandlungen liegt vor weiterlesen
Der BGH stellt klar: Nicht jede Patronatserklärung ist geeignet, um sich aus einer wirtschaftlichen Schieflage zu retten.Rechtsprechungsreport Gesellschaftsrecht 11.05.2022 - Der halbjährliche Praxisüberblick weiterlesen
BGH schafft Klarheit 13.04.2022 - „Schiedsfähigkeit IV“: zur Schiedsfähigkeit von Beschlussmängelstreitigkeiten in Personengesellschaften weiterlesen
HauptversammlungDie virtuelle Hauptversammlung der Zukunft 01.04.2022 - Begrüßenswerter Referentenentwurf des BMJ mit Raum für Nachschärfungen weiterlesen
Remote-Gründung einer GmbH 02.03.2022 - Lösungsmöglichkeiten nach geltendem und neuem Recht weiterlesen
GesellschafterlisteWer schreibt, der bleibt 19.01.2022 - Über die Legitimationswirkung der GmbH-Gesellschafterliste weiterlesen
ManagementbeteiligungManagementbeteiligung – Arbeitslohn oder Kapitaleinkünfte? 05.01.2022 - Grundsätze zur Besteuerung von Managementbeteiligungen weiterlesen
Einigung statt jahrelanger Rechtsstreit 24.11.2021 - Verjährungsbeginn des Abfindungsanspruchs eines ausgeschlossenen Gesellschafters weiterlesen
Von Backmischungen und Konfektionsware im Recht 13.10.2021 - Unjuristische Anmerkungen zur „Smartlaw“-Entscheidung des BGH vom 09.09.2021 weiterlesen