Sehe ich Recht?“

Ein neuer karikaturistischer Bildband von Philipp Heinisch

Beitrag als PDF (Download)

„Sehe ich Recht?“ – Die Frage bewegt Juristinnen und Juristen ebenso wie Nichtjuristen mehr oder weniger jeden Tag – manchmal auch in der Nacht. Philipp ­Heinisch findet seine ganz eigenen Antworten darauf.

Auf dem Weg zur Klärung elementarer Fragen im Zusammenleben ist der karikaturistische Bildband „Sehe ich Recht?“ (204 Seiten, 23 x 27 cm, Hardcover, ISBN 978-3-946972-28-0, 29,90 Euro) entstanden.

Philipp Heinisch war 20 Jahre Anwalt in Berlin. Seit 1992 ist er freier Künstler und Karikaturist. Seine Werke sind Bildreflexionen über Recht und Gerechtigkeit, Juristen und Justiz. Ob mit Feder, Kohle oder Acryl – alles ist ihm recht. Seine Handschrift bleibt unverwechselbar komisch.

Überzeugen Sie sich selbst: www.kunstundjustiz.de.

Beginnend mit der heutigen Ausgabe des Deutschen AnwaltSpiegels, werden wir in loser Folge Karikaturen von Philipp Heinisch ­veröffentlichen. Los geht es mit „Law to go“. (tw)