Archiv der Kategorie: Ausgabe 1/2014

Kristallkugeln, Sterntaler und Änderungen am Horizont

Was erwartet uns 2014? – Einige Gedanken über die Entwicklung des Rechtsmarkts in Deutschland
Von Markus Hartung,  Rechtsanwalt, Direktor des Bucerius Center on the Legal Profession an der Bucerius Law School, Vorsitzender des Berufsrechtsausschusses des Deutschen Anwaltvereins, Berlin/Hamburg
Weiterlesen

Himmelsfinsternis und Lichtblicke – die neue Vielfalt

Der Rechtsmarkt in Deutschland aus der Sicht des Unternehmensjuristen in der Versicherungswirtschaft: Welche Themen werden uns 2014 beschäftigen?
Von Georg Kordges, LL.M., (Sidney/Cambridge), Leiter Hauptabteilung Recht/Compliance Konzern, Chief Compliance Officer, ARAG SE, Mitglied des Fachbeirats des Deutschen AnwaltSpiegels, Düsseldorf
Weiterlesen

Salomonisches aus Karlsruhe

Im Blickpunkt: Mehrgliedrige atypisch stille Publikumsgesellschaft und Grundsätze über die fehlerhafte Gesellschaft
Von Dr. Wilhelm Nolting-Hauff, Rechtsanwalt, deutscher Co-Managing Partner von Orrick, Harrington & Sutcliffe, Düsseldorf
Weiterlesen

Aufatmen in der Zeitarbeitsbranche – zumindest vorübergehend

Arbeitnehmerüberlassung: BAG-Entscheidung sorgt für Transparenz, aber was bringt der Koalitionsvertrag?
Von Dr. Wolfgang Lipinski, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Beiten Burkhardt Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, München und Anne Praß, Rechtsanwältin, Beiten Burkhardt Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, München
Weiterlesen

Internal Investigations in der Praxis

Ein Thema, vier Sichtweisen: Unternehmensinterne Ermittlungen
Von Jeanne I. Wimmers, Ass. iur., wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Praxisgruppe Wirtschafts- und Steuerstrafrecht bei Heuking Kühn Lüer Wojtek, Düsseldorf
Weiterlesen