Die Idee

Der Deutsche AnwaltSpiegel ist ein Onlinemagazin, das sich seit 2009 an die Unternehmenspraxis sowie an den Rechts- und Steuermarkt richtet. Namhafte Autoren aus der Anwaltschaft, aber auch aus Unternehmen sowie nicht zuletzt praxisorientierte Wissenschaftler berichten über das gesamte unternehmensrelevante Recht.

Der Deutsche AnwaltSpiegel ist eine Gemeinschaftspublikation der FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH – Der F.A.Z.-Fachverlag, einem Unternehmen der F.A.Z.-Verlagsgruppe, und dem juristischen Fachverlag German Law Publishers. Unser Ziel und Anspruch ist es, unseren Lesern praxisrelevante und aktuelle Themen vorzustellen, die für ihre berufliche Tätigkeit wichtig sind. Um dies zu erreichen, haben wir eine Reihe von namhaften strategischen Partnern – alles renommierte nationale und internationale Sozietäten – gewinnen können, die ihr umfassendes fachliches Know-how im AnwaltSpiegel zur Verfügung stellen. Hinzu kommen unsere Kooperationspartner – anerkannte wissenschaftliche Organisationen und Unternehmen mit inhaltlichen Bezügen zum Rechtsmarkt –, die ebenfalls zur Weiterentwicklung des Projekts beitragen.

Der Deutsche AnwaltSpiegel soll unseren Lesern sowohl eine interessante Lektüre als auch einen unmittelbaren Nutzen bieten. Wir würden uns daher freuen, Sie als Abonnent begrüßen zu dürfen.